alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon

Hannah Delis zum Vice President of Global Human Resources ernannt

Hannah Delis zum Vice President of Global Human Resources ernannt

Solon, Ohio (July 27, 2021) — Swagelok Company, ein führender Entwickler und Anbieter von Fluidsystemprodukten, -Systemen, Baugruppen und Serviceleistungen gibt mit Freude die Beförderung von Hannah Delis zum Vice President, Global Human Resources bekannt. Delis bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalwesen, Programmmanagement und gemeinnütziges Engagement mit.

Zu ihren Verantwortungsbereichen gehören die strategische Entwicklung und die Ausführung des weltweiten HR-Programms sowie Initiativen bei der Talentsuche, bei Lernen und Entwicklung, Talentmanagement, Mitarbeiterbeteiligung, Diversität, Gleichberechtigung, Inklusion, Nebenleistungen, Bezahlung und Vergütung. Swagelok hat mehr als 5.500 Mitarbeiter weltweit, in den Vereinigten Staaten, der Isle of Man, in China, Japan, Korea und Singapur.

Delis kam im Jahr 2012 als Mitglied des HR-Geschäftspartner-Teams zu Swagelok. Sie hat in allen HR-Disziplinen bei Swagelok gearbeitet, darunter auch Mitarbeiterfortbildung, Organisations- und Talentmanagement und in letzter Zeit als Director of Global HR Business Partnerships. Delis begann ihre Karriere als lizenzierte unabhängige Sozialarbeiterin und hat als Kinder- und Familientherapeutin sowie Case Manager für zahlreiche kommunale Organisationen gearbeitet. Sie hat einen Abschluss von der Ohio State University in Kriminologie und einen Master of Science in Social Administration von der Case Western Reserve University.

Über Swagelok

Swagelok ist ein privater Entwickler und Anbieter von Fluidsystemprodukten, -Systemen, Baugruppen und Serviceleistungen mit einem Firmenwert von ca. 2 Milliarden US-Dollar für die folgenden Industrien: Öl- und Gas, Chemie und Petrochemie, Halbleiter und Transport. Das Unternehmen hat seine Zentrale in Solon, Ohio, USA und unterstützt Kunden durch 200 Vertriebs- und Service-Zentren in 70 Ländern, gemeinsam mit der Expertise von 5.500 Mitarbeitern in 20 Produktionsstätten und fünf globalen Technologiezentren.