alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon

API Plan 23 Gekühlte Spülung, Rezirkuliert durch die Dichtungskammer

API Plan 23 nutzt eine Umlaufvorrichtung, normalerweise ein Pumpring, um das Spülfluid von der Dichtungskammer durch ein Kühlaggregat zu leiten, bevor das gekühlte Fluid wieder in die Dichtungskammer zurück geführt wird. Eine Drosselbuchse isoliert das gekühlte Spülfluid in der Dichtungskammer von dem wärmeren gepumpten Fluid.

Plan 23
API Plan 23
Zu sehen sind die im Bausatz enthaltenen Bauteile und einige optional erhältliche Bauteile.

Dieser Plan:

  • Versorgt die Dichtungskammer mit isoliertem, gekühltem Spülfluid.
  • Reduziert aufgrund des isolierten Spülfluid die Belastung des Kühlaggregats und verlängert die Lebensdauer der engen Durchgangsbuchse.

Plan 23 ist als Nachrüstsatz erhältlich. Der Bausatz kann Folgendes enthalten:

  • Swagelok Rohrverschraubungen
  • Gewindefittings
  • Ventilblock der Serie V mit 2 Ventilen
  • Kugelhähne der Serie 63
  • Bimetall-Thermometer
  • Schutzrohr-T-Stücke der Serie TTW
  • Manometer der Serie PGI
  • Rohrdrucktransmitter
  • Wärmetauscher
  • Wärmetauscher-Halterung
  • Rohrnippel

Siehe Seite 23 im Leitfaden für Gleitring-Dichtungssysteme für zusätzliche Details und Bestellinformationen. Für Informationen zu optional erhältlichen Bauteilen wenden Sie sich bitte an Ihr autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum.

Sie weitere Informationen zu Swagelok Baugruppen anZURÜCK ZU DEN PROZESS-SEITEN-PlÄNEN