alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon

Probeentnahmesystem bei der Prozessanalyse (Process Analyzer Sampling System - PASS)-Untersysteme

Probeentnahmesysteme bei der Prozessanalyse (PASS) —Schulung zum Untersystem

Probeentnahmesysteme bei der Prozessanalyse —Schulung zu Untersystemen

Swageloks® Probeentnahmesystem bei der Prozessanalyse (Process Analyzer Sampling System - PASS)-Untersysteme-Schulung zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Entwicklungsfähigkeiten für Probeentnahmesysteme verbessern können. Entwickeln Sie ein Verständnis für komplexe System-Unterbaugruppen für Probeentnahmesysteme bei der Prozessanalyse und lernen Sie dann, wie Sie diese entwickeln und vollständige, optimierte Probeentnahmesysteme daraus herstellen können.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR PASS-SUBSYSTEM-TRAINING

Über den Kurs

Der Kurs lehnt sich als Bezugsquelle an das Buch Industrial Sampling Systems an, das von dem Industrieexperten und Consultant Tony Waters geschrieben wurde.

Dieser Kurs geht im Detail auf die Komponenten von Untersystemen ein und baut auf der ’PASS-Schulung von Swagelok auf; die PASS-Schulung ist aber keine Voraussetzung für diesen Kurs.

Themen

In dieser Schulung lernen Sie Folgendes:

  • Das Design von fünf Untersystemen, die alle Probenentnahmesysteme enthalten
    • Probenentnahme
    • Einsatzvorbereitung
    • Probenaufbereitung
    • Kalibrierschaltung
    • Entsorgung von Proben
  • Sie lernen, wie Sie diese Untersysteme zu kompletten Systemen zusammensetzen und als Analysewerkzeug verwenden, um In-Service-Systeme zu beurteilen und zu verbessern.
  • Sie lernen, wie Sie Fehler im Problemdesign im Arbeitsbereich oder auf dem Reißbrett beheben.

Zielgruppe

  • Erfahrene Ingenieure für Probeentnahmesysteme, Designingenieure, Systemintegratoren, hochspezialisierte Techniker und Branchenexperten mt Kenntnis der Prinzipien des Designs und der Fehlerbehebung von Probeentnahmesystemen.

Kursdauer

  • Persönlich: Fünf Werkstage mit je acht Stunden
  • Virtuell: Zehn Werkstage mit je vier Stunden

Ihre Schulungsleiter

Die Kursleiter sind die nachfolgend genannten Experten im Design, der Installation , und der Wartung von Probenentnahmesystemen:

Tony Waters, Industrieexperte und Consultant:

Tony hat bringt seine mehr als 50 Jahre Erfahrung mit Prozessanalysesystemen und Probenentnahmesystemen, in Schulungsprogramme ein, die bereits in zahlreichen Ländern abgehalten wurden. Er hat drei Unternehmen gegründet und war in den Bereichen Engineering und Marketing für einen Hersteller von Analysegeräten, einen Endbenutzer und einen Systemintegrator tätig. Tony hat einen Bachelor’ Abschluss in Systems Engineering von der Open University, Milton Keynes, Vereinigtes Königreich. Er ist auch ein ISA Analysis Division Fellow.

Phil Harris, Industrieexperte und Consultant

In seinen mehr als 30 Jahren in der Industrie und in der akademischen Welt hat Phil Fachwissen und Analyse für zahlreiche Anwendungen beigetragen. Er hat zahlreiche Beiträge zu Analysegeräten verfasst und hält regelmäßig Vorträge auf Industrietagungen und bei technischen Seminaren. Mit seiner Erfahrung in den Bereichen Forschung, Entwicklung , und Projektmanagement hat Phil zahlreiche Branchen unterstützt, darunter auch Atomenergie, Ölverarbeitung alternative Kraftstoffe. Er hat seinen’ Bachelor- und Master-Abschluss’ von der University of Manitoba. Er ist auch ein ISA Analysis Division Fellow.

So können Sie sich anmelden

Melden Sie sich für eines der nachstehend aufgelisteten Programme an, oder schicken Sie uns eine Email an analyticaltraining@swagelok.com für eine private Schulung vor Ort. Ihr autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum wird Ihnen alle Details zukommen lassen.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR PASS-SUBSYSTEM-TRAINING