alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon

Swagelok bietet Niedertemperatur-Option für Druckregler der Serie RHPS an

James Cavoli zum Vice President, Distributor Support Services

Swagelok bietet Niedertemperatur-Option für Druckregler der Serie RHPS an

Neue Dichtungs- und Membranoptionen halten Temperaturen bis zu –45 °C (–49 °F) stand.

SOLON, OHIO (2. April 2019) — Swagelok, ein führender Lösungsanbieter von Produkten, Baugruppen und Dienstleistungen für Fluidsysteme, hat die Einführung einer neuen Niedertemperatur-Dichtungsoption angekündigt. Die neue Dichtung, eine Produkterweiterung für die Druckregler der RHPS-Serie, wurde entwickelt, um eine sichere Abdichtung in kalten Umgebungen und Anwendungen zu gewährleisten, in denen eine signifikante Kühlung durch hohen Druckabfall auftritt (Joule Thomson Effekt). Diese Regler Komponenten aus kältebeständigem Nitril Elastomer sind ideal für den Einsatz auch in Umgebungen mit hohem Kohlenwasserstoffgehalt, wie beispielsweise bei großen Industriegasversorgern, in denen eine Klimatisierung nicht möglich ist.

Neue Optionen für Niedertemperaturdichtungen auf Nitril Basis, Membran-/Kolben-O-Ringe und Sitzdichtungen sind ab sofort für alle Regler Konfigurationen der Druckregler Serie RHPS verfügbar. Diese neuen Optionen haben eine Mindesttemperatur von:

  • –45 °C (–49 °F) für Konfigurationen bis 70,0 bar (1015 psig)
  • –40 °C (–40 °F) für Konfigurationen mit einer Druckfestigkeit bis 400 bar (5800 psig)
  • –20 °C (–4 °F) für Konfigurationen, die über 400 bar (5800 psig) liegen.

"Die neuen Tieftemperaturgrenzwerte für unsere Druckregler Dichtungen erleichtern es den Kunden, sich sicher zu sein, dass ihre Systeme unter schwierigen Umgebungsbedingungen hervorragende Leistungen erbringen", sagte Jon Kestner, Produktmanager, General Industrial Regulators bei Swagelok. "Wir wollten erreichen, dass unsere Kunden unter den optionalen Druck-/Temperaturangaben kriechfreie Sitze erhalten. Aus diesem Grund haben wir für unsere neuen Druckregler Dichtungen und Membrane entwickelt, um Funktionalität, Sicherheit und Genauigkeit zu erreichen, wenn Regler extremen Temperaturen unter Endnutzerbedingungen ausgesetzt sind."

Für weitere Informationen über die neuen Niedertemperatur-Regler Bauteile von Swagelok oder für Angebotsanfragen, können Sie sich gern an ihr lokales Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum wenden.

Über Swagelok

Die Swagelok Company mit Sitz in Solon, Ohio, USA, ist ein bedeutender Entwickler und Anbieter von Fluidsystemprodukten, -baugruppen und -dienstleistungen für die Branchen Forschung, Instrumentierung, Prozesse, Öl und Gas, Energie, Petrochemie, alternative Kraftstoffe und Halbleiter. Mit dem Ziel, den Produktlebenszyklus zu verlängern und unseren Kunden gleichbleibende Qualität und Zuverlässigkeit zu bieten, investiert Swagelok stark in Materialwissenschaften und Produktdesign. Swagelok ist bestrebt, mit Kunden durch kundenspezifische Designs, spezielle Baugruppen, Fertigung und Wartung zusammenzuarbeiten. Unsere mehr als 200 Verkaufs- und Servicezentren in 70 Ländern sind bestrebt, Beziehungen zu lokalen Kunden aufzubauen. Unsere Ressourcen sind global und untereinander verbunden. Auf der ganzen Welt können wir Werksunterstützung, Außendiensttechnik und technische Dienstleistungen sowie koordinierte Lieferungen und eine Reihe von Möglichkeiten zur Auffüllung von Lagerbeständen anbieten. Weitere Informationen zu Swagelok finden Sie auf unserer Website unter www.swagelok.com.