alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon

Verschraubungen mit Dichtkonus und Sicherungsgewinde

Kegel- und Gewindefittings

Konus/Gewindeverschraubungen (cone and thread)-IPT-Serie

Shop Cone and Thread Fittings Katalog der Serie IPT

Mittlerer Druck

Konus/Gewindeanschlüsse (C&T) liefern zuverlässige Leistung bei mittlerem und hohem Druck. Leckagetestbohrungen sind Standard auf allen Druckanschlüssen, um die korrekte Verbindung zu bestätigen.

Siehe Designeigenschaften für mittleren Druck

Spezifikationen

Druckraten Bis 1378 bar / 20 000 psig
Temperaturbereich Bis 537°C (1000°F)
Werkstoffe Edelstahl 316, Alloy 2507, Alloy 625
Endanschlüsse
Größen 1/4 bis 1-1/2 Zoll
Konfigurationen Gerade Stücke, Winkel, T-Stücke, Kreuzstücke, Kappen/Stopfen

Hochdruck

API-6A, Spezifikationen von Bohrlochkopf- und Steigrohrkopf-Ausrüstung, definiert die Größen für die 9/16-Zoll Hochdruck-Konus/Gewindeverschraubung (cone and thread fitting). Swagelok hält sich an die mechanischen Dichtungsgrößen in dieser Spezifikation.

Siehe Designeigenschaften für Hochdruck

Spezifikationen

Druckraten Bis 4134 bar / 60 000 psig
Temperaturbereich Bis 537°C (1000°F)
Werkstoffe Edelstahl 316, Alloy 2507, Alloy 625
Endanschlüsse
Größen 1/4 bis 9/16 Zoll
Konfigurationen Gerade Stücke, Winkel, T-Stücke, Kreuzstücke, Kappen/Stopfen

Konus/Gewindeanschlüsse (C&T) liefern zuverlässige Leistung bei mittlerem und hohem Druck. Konus/Gewindeverschraubungen können so gefertigt werden, dass sie den Anforderungen von NACE MR0175/ISO 15156 in Edelstahl 316, Alloy 625 und Alloy 2507 entsprechen. Es sind auch Antivibrations-Anschlusskomponenten erhältlich.

Konus/Gewindeverschraubungen (cone and thread)-IPT-Serie kaufen

Fragen? Vertriebs- und Servicezentrum finden

Sichere Produktauswahl: Der Kataloginhalt muss ganz durchgelesen werden, um sicherzustellen, dass der Systementwickler und der Benutzer eine sichere Produktauswahl treffen. Bei der Auswahl von Produkten muss die gesamte Systemanordnung berücksichtigt werden, um eine sichere, störungsfreie Funktion zu gewährleisten. Der Systemdesigner und der Benutzer sind für Funktion, Materialverträglichkeit, entsprechende Leistungsdaten und Einsatzgrenzen sowie für die vorschriftsmäßige Handhabung, den Betrieb und die Wartung verantwortlich.

Achtung: Keine Endanschluss-Bauteile von Rohrverschraubungen mit zwei Klemmringen von Swagelok (oder andere Bauteile, die keiner industriellen Designnorm entsprechen) mit Bauteilen anderer Hersteller vermischen oder durch Bauteile anderer Hersteller austauschen.