alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon

Steve Sparkes

Steve Sparkes, Vice President, Asien-Pazifik

Steve Sparkes

Vice President, Asien-Pazifik

Eine kurze Biografie herunterladen

Ich stelle mich gerne einer Herausforderung und arbeite auch mit Freude in einem abwechslungsreichen Umfeld.  Ich glaube, dass diese Merkmale mir sehr viele Türen geöffnet haben seit ich 1996 als Vertriebsingenieur bei Swagelok London eingestiegen bin. Ich hatte gerade meinen Abschluss von der Uni als Verfahrenstechniker gemacht und war froh, den Bereich des technischen Vertriebs kennen zu lernen.

An meinem ersten Arbeitstag saß ich dem Vertriebsdirektor gegenüber und wusste, dass ich in diesem Job Karriere machen wollte. Ich hatte ein paar andere Jobs bevor ich mein Ziel fast 18 Jahre später erreichte.

Im Jahr 2008 arbeitete ich das erste Mal für das Firmenbüro von Swagelok als Aquisitionsmananager für Europa, Naher Osten und Afrika. Ich lernte sehr viel in den darauffolgenden vier Jahren und arbeitete an zahlreichen neuen Projekten und Programmen, mit denen die Geschäftstätigkeiten der Vertriebs- und Service-Zentren wesentlich beeinflusst oder sogar verändert wurden.

Ich war hoch erfreut als mir Swaglok 2012 anbot, als Vertriebsdirektor in die Vertriebsorganisation zurück zu kommen. Ich wusste nicht, wohin sie mich versetzen wollten und war ziemlich überrascht, als ich erfuhr, dass die Stelle in Indonesien sein sollte.  Außerdem sollte ich das Geschäft dort vollkommen neu aufbauen.

Das war eine wichtige Entscheidung für mich und meine Familie. Ich war mir nicht sicher, vertraute aber auf Swagelok und wagte den Sprung. Die Erfahrung lag weit über meiner persönlichen Wohlfühlgrenze. Das Erlernen einer neuen Sprache, ein Geschäft in einem anderen Land aufbauen, die Kunden und Kultur vor Ort verstehen. So viele unterschiedliche Herausforderungen standen mir bevor, aber ich wurde von Swagelok unterstützt und das Unternehmen half mir bei allen Schritten auf diesem Weg.

Was ich im Verlauf meiner Karriere erkannt habe, ist die Wichtigkeit der zentralen Werte der Organisation.  Es ist besonders wichtig, dass man als gute Führungskraft Respekt und Integrität vorlebt, und beim Aufbau der neuen Organisation von Grund auf, konnte ich mithilfe dieser Werte ein sehr starkes Team aufbauen.

Jetzt, in meiner neuen Rolle als Vice President, Asien-Pazifik, freue ich mich darauf das Vertriebswachstum bei Swagelok voranzutreiben und die kommerziellen Chancen in der Region zu nutzen. Zwei Haupt-Fokusbereiche werden die Zusammenarbeit an gemeinsamen Gelegenheiten sowie die Nutzung lokaler Talente und Fähigkeiten sein.  Asien-Pazifik ist unsere am schnellsten wachsende Region und jetzt haben wir die Gelegenheit, die Kundenerfahrung zu verbessern, indem wir unsere Präsenz ausbauen und uns auf regionale Prioritäten konzentrieren. Das sind sehr aufregende Zeiten!

Was mein Privatleben anbelangt, kann ich berichten, dass meine Frau Nicole und ich jetzt seit Ende 2013 in Singapur leben und uns gut eingelegt haben. Unsere beiden kleinen Söhne besuchen die internationale Schule und lernen dort Mandarin. Sie sind dort glücklich und haben schon so viel von der Welt gesehen.